Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir möchten mit diesen Datenschutzhinweisen Besucherinnen und Besucher unserer Internetseiten über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, d.h. die Datenschutz-Verordnung (DSGVO) der Europäischen Union. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und klären Sie mittels dieser Datenschutzerklärung auch über die ihnen zustehenden Rechte auf.

Unsere Internetseiten und Dienstleistungen werden ständig überarbeitet und weiterentwickelt. Daraus ergibt sich auch, dass diese Datenschutzhinweise regelmäßig überarbeitet und aktualisiert werden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung auf dieser Seite zu informieren.

Für unsere Webseite verwenden wir die Dienste des deutschen Providers und in Deutschland ansässigen Unternehmens Strato. Wir haben mit dem Anbieter einen Vertrg zur Auftragsdatenverabeitung nach § 28 der DSGVO abgeschlossen. Die TÜV-Zertifizierung der Rechenzentrum bei Strato nach der ISO 27001 schaffen besondere Datensicherheit. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Strato können Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung des Unternehmens finden: https://www.strato.de/datenschutz.

Verschlüsselung

Wir haben für unsere Webseite eine SSL-Verschlüsselung eingerichtet. Durch die Einbindung der Verschlüsselungs-Zertifikate kann eine sog. Transportverschlüsselung ermöglicht werden. Somit wird die Kommunikation vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt.

Server-Log-Dateien

Bei dem Besuch dieser Webseite wird durch Strato Ihre IP-Adresse erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adresse wird zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert.

Kontakt mit uns per E-Mail

Wenn Sie per per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre auf freiwilliger Basis angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Teilnahme an Kursen

Wenn Sie an einem Kurs der Anbieterin teilnehmen, benötigen wir außer Ihrer E-Mail-Adresse noch Ihren vollständigen Namen, Ihre Postadresse und (mobile) Telefonnummer. Die Verwendung Ihrer Daten verwenden wir, um den Service der Kurse bestmöglich durchzuführen. Nach Kursabschluss speichern wir Ihre Daten für 6 Monate, um evtl. Folgefragen zu klären oder Sie über weitere Kursangebote zu informieren. Über die weitere Verwendung Ihrer Daten darüberhinaus entscheiden Sie selbst per Ankreuzmöglichkeiten auf dem Teilnahmeformular. Sämtliche Ihrerseits erteilte Zustimmungen können Sie jederzeit widerufen.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Das Setzen von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich genutzt werden können. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Plugin für den Browser ist hier zu finden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook, Instagram, XING, YouTube

Unser Internetauftritt verwendet keine Social Plugins („Plugins“) der oben angegebenen sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, XING, YouTube. Die auf der Startseite eingefügten Logos sind statische Links, die erst beim Anklicken auf das Profil unseres Unternehmens bei dem jeweiligen Netzwerk weiterleiten. Mit dem Anklicken verlassen Sie unsere Webpräsenz und stellen eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern der jeweiligen Netzwerke her. Informationen zu den Daten, welche anschließend von den Betreibern der Webseite erhoben werden, finden Sie hier:

Facebook Inc. https://www.facebook.com/privacy/explanation

Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

YouTube = Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Xing: https://www.xing.com/privacy

Newsletter

Wenn Sie den auf dieser Webseite angebotenen SommerKunstNewsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen Ihre E-Mail-Adresse. Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der in unseren AGB angegebenen Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Unser Newsletter enthält Links und Grafiken, die uns zeigen, ob der Newsletter in einem E-Mail-Programm geöffnet wurde und ob auf Links geklickt wurde. Dies dient der Verbesserung unseres Angebots und der Qualitätssicherung. Ein Widerspruch gegen diese Nutzungsanalyse kann durch Abbestellen des Newsletters erfolgen. Entsprechende Hinweise zur Abmeldung finden sich in jeder Newsletter-Mail.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter. Sollten Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters auf andere Art als über die Newsletter2Go Software erteilen, wird diese ebenfalls gespeichert, da diese nach der EU-DSGVO dokumentiert und ggf. nachgewiesen werden muss.

Daten von Newsletter-Abonnenten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Wir werden keine personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung weitergeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Der Newsletter enthält auch Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Links führen in der Regel zu weiteren Informationen zu den im Newsletter vorgestellten Themen. Zum Beispiel geben wir eine Ausstellungsbeteiligung bekannt und Sie können unter dem Link die allgemeinen Informationen des Ausstellungsveranstalters finden. Sofern es sich um Webseiten Dritter handelt, unterliegen diese der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für uns ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

In der Rubrik „News aus dem SommerKunstBlog“ landen Sie mit einem Klick auf die vorgestellten Blog-Artikel bei unserem WordPress-Blog. Der Blog unterliegt ebenso den gültigen Datenschutzbestimmungen. Unter diesem Link können Sie die ausführliche Datenschutzerklärung des SommerKunstBlog nachlesen: https://www.sommerkunstblog.de/datenschutz.

Blog

Wenn Sie den Links zu unserem SommerKunstBlog folgen, landen Sie auf der Webseite unseres WordPress-Blogs. Der Blog unterliegt ebenso den gültigen Datenschutzbestimmungen. Unter diesem Link können Sie die ausführliche Datenschutzerklärung des SommerKunstBlog nachlesen: https://www.sommerkunstblog.de/datenschutz.

Allgemein

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Gerne teilen wir mit, welche personenbezogenen Daten wir zur eigenen Person gespeichert haben. Die Auskunft ist kostenlos, wird von uns umgehend bearbeitet und erfolgt in der Regel per E-Mail. Zur Wahrnehmung dieser und anderer Betroffenenrechte kann sich ein Betroffener jederzeit an die unten angegebene Kontaktadresse wenden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Atelier SommerKunst, Seona Sommer, Lindlarer Str. 28, D-51109 Köln

mail[at]ateliersommerkunst.de, Mobil: null eins sieben drei – 638 72 14

(letzte Änderung: 22.06.2018)